Wer findet zu uns

Unser primäres Ziel ist es, den Menschen in einer akuten Krisensituation zu helfen und so kommen alljährlich zwei Drittel der Ratsuchenden erstmalig zu uns. Oftmals kommen auch Paare – jeder, der uns anruft, bekommt kurzfristig einen Termin für ein erstes Gespräch. Es sind keinerlei Voraussetzungen zu erfüllen und die Beratung ist kostenfrei. Eine Sozialpädagogin und Psychoonkologinnen beraten Sie in sozial-rechtlichen Angelegenheiten und bieten Ihnen psychologische Unterstützung in dieser Lebenssituation.

Jährlich kommen etwa 150 Ratsuchende in unser Beratungszentrum, überwiegend an Krebs erkrankte Personen, aber auch ihre Angehörigen (ca. 30 pro Jahr). Das Beratungszentrum besteht seit dem 2. April 2008.

Wie finden die Menschen zu uns

Ärzte und Kliniken empfehlen die Stiftung. Auch durch andere Beratungseinrichtungen, Presseberichte, das Internet und den Freundes- oder Bekanntenkreis wird man auf uns aufmerksam. In den vergangenen Jahren konnten wir sehen, dass die Ratsuchenden meistens aus der Stadt und dem Landkreis Lüneburg zu uns kommen. Auch Betroffene aus den angrenzenden Landkreisen nutzen unser Hilfsangebot.

Finanziert wird die Beratungsstelle durch die SIEB & MEYER STIFTUNG. Wir freuen uns über jede Spende.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok