Die Diagnose Krebs ...

trifft die Betroffenen und ihre Familien meist völlig unerwartet. Jeder reagiert darauf auf seine Weise. Unsicherheit, Angst und Resignation sind häufige Wegbegleiter. Wir bieten Unterstützung bei der Bewältigung in jedem Stadium der Erkrankung: Nach der Diagnose, während der medizinischen Behandlung, bei der Verarbeitung danach.

 

... kann jeden treffen

Wir vermitteln Kontakte zu:

  • Selbsthilfegruppen und weiteren Initiativen, die im Bereich der Krebserkrankung tätig sind  
  • sozialen Einrichtungen 

 

... wirft viele Fragen auf

Sie erhalten bei uns Informationen zu sozialrechtlichen Fragen, zum Beispiel: – zu Reha-Maßnahmen – Schwerbehinderung – Pflegeversicherung                   

 

... wir zeigen Wege auf

Mit uns können Sie:  

  • in Einzel- oder Paargesprächen über Ihre Ängste und Sorgen sprechen
    Mehr Infos hier: 
    Psychoonkologie - Hilfe für die Seele
  • im Entspannungstraining (nach Simonton) Ihren Weg im Umgang mit der Krankheit finden
  • Ihrem Schmerz um einen geliebten Menschen Raum geben 

 

Wir sind für Sie da. Sprechen Sie mit uns ...

 


Stefanie Sivkovich
Dipl. Ökonomin
Sekretariat und Koordination
     

Dorit Ritter
Dipl. Sozialpädagogin

Angelika Thiel-Fröhlich
Dipl. Sozialökonomin
Psychoonkologin

Dörte Mortensen
Dipl. Psychologin
Psychoonkologin
 
Iris Popkes
Dipl. Psychologin,
Psychoonkologin 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok